Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    kh_xj (60)

  • s Foto

    Neo77 (41)

  • s Foto

    Sharki (43)

  • s Foto

    5200ccmLPG (33)

  • s Foto

    XJHans (58)


Foto

Tachobeleuchtung ZJ


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
12 Antworten

#1 TGSA

TGSA

    Mitglied

  • Member
  • 234 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Neu-Isenburg
  • Vorname:Tom

Geschrieben 15.04.2018 - 18:42

Hat schon mal jemand die Tachobeleuchtung auf LED umgebaut ? 

Ist das so einfach wie in dem Video gezeigt ?

 

 

 

 

 



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 cherokee xj

cherokee xj

    You are good in what you do, if you do it with passion

  • Premium Member
  • 21.190 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 15.04.2018 - 18:53

Grundsätzlich ja, Tom.

 

Mir persönlich ist das aber zu modern im Sinne der Anmutung für den ollen Koffer... :angel:

 

Gruß Micha


  • monk gefällt das

#3 TGSA

TGSA

    Mitglied

  • Member
  • 234 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Neu-Isenburg
  • Vorname:Tom

Geschrieben 15.04.2018 - 19:27

Modern ? Ja schon. da gebe ich dir Recht.

Aber die alten Funzeln sind dann doch etwas dunkel.

 

Andererseits befürchte ich, das die LEDs  etwas zu hell sein könnten. 

Deswegen meine Frage.

Ich möchte ja nicht auf dem nächsten Blitzerfoto wie HULK aussehen. 

 



#4 cherokee xj

cherokee xj

    You are good in what you do, if you do it with passion

  • Premium Member
  • 21.190 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 15.04.2018 - 19:40

Die LED's sind schon ordentlich hell, keine Frage.

 

Aber man könnte es ja theoretisch dimmen über den Regler im Fahrzeug... ;)

 

Ich schreibe ganz bewußt theoretisch, weil ich dir nicht zu 100% sagen kann,

ob sich die LED's wirklich dimmen lassen.

 

Gruß Micha



#5 TGSA

TGSA

    Mitglied

  • Member
  • 234 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Neu-Isenburg
  • Vorname:Tom

Geschrieben 15.04.2018 - 19:44

 

 

Ich schreibe ganz bewußt theoretisch, weil ich dir nicht zu 100% sagen kann,

ob sich die LED's wirklich dimmen lassen.

 

 

 

 

Eben  :hmmm:



#6 cherokee xj

cherokee xj

    You are good in what you do, if you do it with passion

  • Premium Member
  • 21.190 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 15.04.2018 - 20:01

BTW: Blitzerpics sind ja "old school" immer in S/W - mit dem Hulk

wird das also schon mal nichts. :jester:

 

Aber zurück zum Thema Dimmen der LED's:

 

Grundsätzlich müssen die ausgewiesenen LED's dimmbar sein, daß wäre das eine.

 

Der andere Aspekt: funktioniert das überhaupt und vor allem stufenlos mit dem

analogem Old-School-Dimmer im ZJ ?

 

Könnte durchaus sein, daß sich das am Ende auf EIN / AUS begrenzt...

 

Kann ich dir leider an dieser Stelle nicht beantworten, Tom.

 

Gruß Micha



#7 HerrRossi

HerrRossi

    ... formally known as "Mr. Good - Advice"

  • Member
  • 568 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:... Zentrum der Welt (Nordbayern)

Geschrieben 16.04.2018 - 07:14

Hi Tom,

 

ich habe auf farbige LED`s und SMD`s umgerüstet - einwandfrei, aber bei mir NICHT dimmbar.

 

:wave:



#8 TheGrandJeep

TheGrandJeep

    Jeepjugend

  • Member
  • 410 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Wiktor

Geschrieben 16.04.2018 - 12:27

Spontane Eingabe: falls es wirklich zu hell sein sollte, kann man ja die Tachoeinheit von hinten mit Tönungsfolie wie z.B. für Fenster bekleben, das sollte etwas helfen.


Grüße

#9 holo

holo

    Mitglied

  • Member
  • 281 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:hamburg
  • Vorname:john

Geschrieben 16.04.2018 - 12:54

Ich hatte in meinem Z den Tacho ebenfalls auf LED umgebaut, das ließ sich dimmen, allerdings nicht so weit runter wie mit den orig. Glühbirnen. Ich war damit zufrieden und hätte es wieder gemacht.



#10 WallE92

WallE92

    Mitglied

  • Member
  • 276 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Augsburg
  • Vorname:Valentin

Geschrieben 16.04.2018 - 14:13

LEDs sind grundsätzlich schon dimmbar, jedoch erfolgt die Dimmung eigentlich nicht über die Spannung wie bei einer Glühbirne, sondern über den Strom.

Verringert man die Spannung, welche an der LED anliegt, so verringert sich in gewissen Maßen auch der Strom, jedoch reicht das nur aus, um die Helligkeit in geringem Maß zu verändern.

Das liegt daran, dass eine Glühbirne ein sog. Ohmscher Verbraucher ist, d. h. der Widerstand der Glühbirne bleibt (abgesehen der Veränderung durch die Erwärmung) immer gleich.

Eine LED ist jedoch ein sog. Halbleiter. Erst ab einer bestimmten Spannung (abhängig vom Bauelement) fängt dieser überhaupt erst an zu leiten und auch zu leuchten. Deswegen werden für LEDs meist sog. Treiber eingesetzt, die den Strom und nicht die Spannung entsprechend einstellen. Alternativ kann auch Pulsweitenmodulation eingesetzt werden, die die LED sehr schnell - schneller als das Auge wahrnimmt - ein und ausschaltet. Je kürzer in einem Zeitintervall eingeschaltet ist, umso dunkler erscheint die LED, je länger, desto heller.

 

Also ja, die meisten LEDs sind dimmbar. Wenn es richtig sein soll, dann aber nur mit entsprechenden "Steuergeräten" und nicht wie beim ZJ über ein Potentiometer. Dies lässt die Dimmung nur in einem gewissen Rahmen zu.

 

Edit: Meine Aussagen beziehen sich lediglich auf das Bauelement LED. Wenn eine mit Sockel gekauft wird sind häufig Vorwiderstände oder ganze Schaltungen mit drin, die die Spannung oder den Strom bei gegebene Spannung für das Bauelement anpassen.


Dieser Beitrag wurde von WallE92 bearbeitet: 16.04.2018 - 14:15

  • Candyman, AlpenTim und TheGrandJeep gefällt das

#11 TGSA

TGSA

    Mitglied

  • Member
  • 234 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Neu-Isenburg
  • Vorname:Tom

Geschrieben 16.04.2018 - 19:49

Spontane Eingabe: falls es wirklich zu hell sein sollte, kann man ja die Tachoeinheit von hinten mit Tönungsfolie wie z.B. für Fenster bekleben, das sollte etwas helfen.


Grüße

 

 

:hmmm:  Dann wird es aber wahrscheinlich ohne Beleuchtung zu dunkel. 

 

 

Das Beispiel in dem Einbauvideo ist mir eigentlich zu grell. 

Aber im Moment ist die Tachoeinheit mit den Glühwürmchen eher dunkel.

Die Kontakte im Lichtschalter habe ich auch schon nachgelötet. 

 

Ich probier das einfach mal aus. So teuer werden die LEDs ja nicht sein. 

 

Hat jemand eine Tipp  welche LEDs am besten passen ?



#12 holo

holo

    Mitglied

  • Member
  • 281 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:hamburg
  • Vorname:john

Geschrieben 17.04.2018 - 11:15

Ich hatte sowas in der Art verbaut (nicht genau diese):

 

https://www.amazon.d.../dp/B00PS0R6E0/

 

Gruß John



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#13 VolvoUmteiger

VolvoUmteiger

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 3.202 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Volker

Geschrieben 21.04.2018 - 06:56

Hab die wieder rausgeworfen. Passt nicht zum Auto. Innnraumlampen ok, Tacho hat geblendet und sah peinlich aus.
  • cherokee xj gefällt das


0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0