Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Rubi-Dirk (48)

  • s Foto

    xjpatrick (44)

  • s Foto

    Bluejeep (51)

  • s Foto

    Jeep_Benz (31)

  • s Foto

    ceck68 (49)


Foto

1997er Jeep Cherokee XJ Traveller build


  • Please log in to reply
133 Antworten

#126 cherokee xj

cherokee xj

    I do not have to drive old cars ... I want !!!

  • Premium Member
  • 20.225 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 31.10.2017 - 20:04

Ich verwende wegen der besseren Dosierbarkeit lieber das hier:

 

===>>> https://www.amazon.d...silikondichtung

 

Ohne zusätzliche Dichtung versteht sich... ;)



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#127 Gurti

Gurti

    Nachdenken ist wie googeln im eigenen Kopf

  • Premium Member
  • 6.661 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:OS -Land
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 31.10.2017 - 20:07

Dichtung und dann noch mit irgendwas zusätzlich eindichten ist so wie Hose mit Gürtel plus Hosenträger ;)



#128 Everlast

Everlast

    Mitglied

  • Member
  • 122 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:23845 Itzstedt
  • Vorname:Frank

Geschrieben 31.10.2017 - 20:09

Alles klar, danke für den Link.
Nochmal was anderes: welche Kühlflüssigkeit und wieviel davon eignen sich für den ollen Motor?
Was kann man für die Diffs empfehlen? Gehen da auch ca. 2,5L pro Diff rein?

#129 cherokee xj

cherokee xj

    I do not have to drive old cars ... I want !!!

  • Premium Member
  • 20.225 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 31.10.2017 - 20:19

Silikatfreies Kühlmittel reicht für den ollen Gussklumpen.

 

Menge beim Wechsel: ca. 5-6 Liter

 

Rest: siehe PN

 

Gruß Micha


  • Everlast gefällt das

#130 Everlast

Everlast

    Mitglied

  • Member
  • 122 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:23845 Itzstedt
  • Vorname:Frank

Geschrieben 31.10.2017 - 20:41

Dichtung und dann noch mit irgendwas zusätzlich eindichten ist so wie Hose mit Gürtel plus Hosenträger ;)

Sehe ich anders.

#131 cherokee xj

cherokee xj

    I do not have to drive old cars ... I want !!!

  • Premium Member
  • 20.225 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 31.10.2017 - 20:52

Ist aber bei den Diff.-Deckeln wirklich redundant !


  • Everlast gefällt das

#132 Dave1989

Dave1989

    Mitglied

  • Premium Member
  • 479 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sauerland
  • Vorname:David

Geschrieben 01.11.2017 - 10:04

Ich hab einfach Dichtungen genommen... Die haben super gepasst und waren ohne zusätzliches Dichtmitte dicht. Ich hasse dieses geschmiere mit dieser Dichtpampe. Zumal man es nachher dann wieder entfernen und bei jedem öffnen neu machen muss. An das Diff muss man ja schon öfter dran. Ich zumindestens.


  • Everlast gefällt das

#133 hw73

hw73

    Mitglied

  • Premium Member
  • 342 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Hendrik

Geschrieben 01.11.2017 - 15:43

Ich hab einfach Dichtungen genommen... Die haben super gepasst und waren ohne zusätzliches Dichtmitte dicht. Ich hasse dieses geschmiere mit dieser Dichtpampe. Zumal man es nachher dann wieder entfernen und bei jedem öffnen neu machen muss. An das Diff muss man ja schon öfter dran. Ich zumindestens.

 

Will den Zweig jetzt nicht zumüllen, aber soweit ich weiß soll der Deckel das Gehäuse verstärken deshalb wird original keine Dichtung sondern NUR Dichtmasse verwendet, weil die Kräfte dann besser vom Deckel aufgenommen werden können...

 

Gruß Hendrik


  • Everlast gefällt das

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#134 Dave1989

Dave1989

    Mitglied

  • Premium Member
  • 479 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sauerland
  • Vorname:David

Geschrieben 01.11.2017 - 19:23

Das ist ja keine 20mm Schaumgummidichtung. Also ich hatte bisher keine Probleme damit. Im Mammutpark ist das Diff nicht auseinander gerissen.




1 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 1 | Anonyme Mitglieder: 0