Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    detroit92 (47)

  • s Foto

    wolf01 (59)

  • s Foto

    Silverwulf (56)

  • s Foto

    traveller (48)

  • s Foto

    Witschel68 (49)


Foto

Kein Friction Modifier eingefüllt - Auswirkungen?


  • Please log in to reply
82 Antworten

#1 WJHO

WJHO

    Mitglied

  • Member
  • 74 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:S.A.
  • Vorname:Andre

Geschrieben 21.09.2017 - 15:12

Moin, ich bin mit meiner Werkstatt super zufrieden, mache mir aber nach dem Wechsel der Diff. Öle meine Sorgen.

Er hat mir lt. 75 W140 reingefüllt und sagte das es lt. Anleitung so ist, ok das habe ich auch so nachgelesen.Nun habe ich ja schob vielfach gelesen das die Reiblamellen der Sperre im Diff. es nicht "mögen" wenn kein FM drin ist, er meint nun aber es sei nicht notwendig.....

Wat mach ich den nun als Laie??????

Drin ist keines, hat denn jemand mit dieser Kombination(also nur 75 W 140)  schon ein Diff. kaputt bekommen????

Danke



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 StyrianMichael

StyrianMichael

    Mitglied

  • Member
  • 119 Beiträge:

Geschrieben 21.09.2017 - 15:20

Der FM Modifier gehört rein und Punkt. Schau dast den rein mischt. Sonst kanns recht teuer werden...
Vl besser die Werkstatt wechseln wenn der so einen Blödsinn von sich gibt...

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


#3 wjrobby

wjrobby

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.285 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Asbach-Bäumenheim
  • Vorname:Robert

Geschrieben 21.09.2017 - 15:38

Der FM Modifier gehört rein und Punkt. Schau dast den rein mischt. Sonst kanns recht teuer werden...
Vl besser die Werkstatt wechseln wenn der so einen Blödsinn von sich gibt...

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


Da bin ich ganz bei dir.. :yes:

Vorne gehört 1 Fläschchen rein, Hinten derer 2...

Wenn du mit der Werkstatt wirklich so zufrieden bist, stellt sich mir die Frage nach dem Warum..

Jeep selbst schreibt den LS zwingend vor..

Aber warte einfach noch ein bisschen, da kommen Verspannungen, da machst den freiwillig rein; wenn du zu lange wartest, kannst dann gleich noch deine Achsen revidieren lassen..

Gruß Robert.
  • Det65 gefällt das

#4 WJHO

WJHO

    Mitglied

  • Member
  • 74 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:S.A.
  • Vorname:Andre

Geschrieben 21.09.2017 - 15:42

OK dann bestelle ich jetzt 3 Flaschen, habe ich grad bei amazon gefunden, wird von Dürkop verkauft....dann soll er das reinfüllen, bzw. vorher was raus lassen...Danke euch, Erfahrungswerte sind das beste...



#5 matthiasb005

matthiasb005

    Mitglied

  • Member
  • 512 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:89269 vöhringen

Geschrieben 21.09.2017 - 15:44

es gibt das 75W140 auch mit LS Additiv ab Hersteller.

Das von AVIA hatte z.b. auch eine Freigabe für Jeep. (Wird allerdings nicht mehr Produziert)

Du solltest erstmal in Erfahrung bringen was es genau für ein Öl ist

 

Gruß Matze



#6 WJHO

WJHO

    Mitglied

  • Member
  • 74 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:S.A.
  • Vorname:Andre

Geschrieben 21.09.2017 - 15:53

auch wieder wahr...dann frage ich erstmal...



#7 WJHO

WJHO

    Mitglied

  • Member
  • 74 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:S.A.
  • Vorname:Andre

Geschrieben 21.09.2017 - 15:55

@ robert...zufrieden war ich bisher wirklich, da die mir super Service bieten und zum schmalen Taler Sonderwünsche erfüllen....Bsp. mein Magnaflow schweißen....

von daher gehe ich da erstmal mit Freundlichkeit ran und frage mal nach....



#8 Det65

Det65

    Jetzt erst recht

  • Moderatoren
  • 6.071 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:46519 Alpen
  • Vorname:Detlef

Geschrieben 21.09.2017 - 16:11

es gibt das 75W140 auch mit LS Additiv ab Hersteller.

Das von AVIA hatte z.b. auch eine Freigabe für Jeep. (Wird allerdings nicht mehr Produziert)

Du solltest erstmal in Erfahrung bringen was es genau für ein Öl ist

 

Gruß Matze

In diesem Öl ist aber zuwenig Zusatz an FM drin...

 

Wie Robert  schreibt eine vorne und zwei hinten....


  • Baloo63 gefällt das

#9 wjrobby

wjrobby

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.285 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Asbach-Bäumenheim
  • Vorname:Robert

Geschrieben 21.09.2017 - 17:00

@ robert...zufrieden war ich bisher wirklich, da die mir super Service bieten und zum schmalen Taler Sonderwünsche erfüllen....Bsp. mein Magnaflow schweißen....
von daher gehe ich da erstmal mit Freundlichkeit ran und frage mal nach....


Na dann..

Ich habe auch nicht gesagt dass du ein Fass aufmachen sollst; und ja, mit Freundlichkeit erreicht man mehr..

Mir kam nur die von dir genannte Aussage sehr merkwürdig vor, deshalb meine Meinung..

Ist aber keine Jeepwerke oder?

Wenn nicht, denk mal über den Erwerb eines WHBs nach, das du ihm im Bedarfsfall geben kannst..( nur ein Vorschlag )

Gruß Robert.
  • Metropolis gefällt das

#10 Gerd

Gerd

    Mitglied

  • Premium Member
  • 1.237 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Marburg
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 21.09.2017 - 17:09

Egal was sie dir erzählen ,
Schütte den LS schnellst möglich in deine Achsen.
Sie werden es dir danken .
  • hw73 gefällt das

#11 hw73

hw73

    Mitglied

  • Premium Member
  • 328 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Hendrik

Geschrieben 21.09.2017 - 18:18

Genau.... Das kannst Du notfalls auch alleine... Fahr nicht so viel in diesem Zustand... Bisschen was absaugen, dann FM rein und gut...

Gruß Hendrik

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

#12 wjrobby

wjrobby

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.285 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Asbach-Bäumenheim
  • Vorname:Robert

Geschrieben 21.09.2017 - 19:02

Noch was...

Wenn du Öl absaugst und den LS einfüllst, würde ich persönlich noch in so was investieren...

150ML Spritze Dosierspritze Katheterspritze Einmalspritzen https://www.amazon.d...i_f4.Wzb4M9QRT1

Macht das Leben etwas leichter, ist aber nur mal ein Vorschlag..

Gruß Robert.

#13 hw73

hw73

    Mitglied

  • Premium Member
  • 328 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Hendrik

Geschrieben 21.09.2017 - 19:18

Habe mir sowas in der Art gekauft....
Damit kann man beim Wechseln auch prima das Öl einfüllen...

http://www.ebay.de/i...2&ul_noapp=true

Gruß Hendrik


Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

#14 wjrobby

wjrobby

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.285 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Asbach-Bäumenheim
  • Vorname:Robert

Geschrieben 21.09.2017 - 21:10

Japp, Hendrik da bin ich zu 100% bei dir; dass klappt.. :top:

Mein Vorschlag war auch nur als Erleichterung gedacht auf die schnelle, deine Lösung hab ich mir auch geleistet, das soll aber für Dauer sein; zumindest für mich.. :yes:

#15 Bamberger

Bamberger

    Mitglied

  • Member
  • 34 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bamberg
  • Vorname:Stephan

Geschrieben 22.09.2017 - 04:11

Hatte ja vor kurzem das selbe Problem, geht mit der Spritze und der Pumpe wunderbar. Öl absaugen, FM rein und wieder mit dem Öl auffüllen bis es rausläuft.

#16 WJHO

WJHO

    Mitglied

  • Member
  • 74 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:S.A.
  • Vorname:Andre

Geschrieben 22.09.2017 - 09:06

Gut dann werde ich das noch machen....Mein KFZ Mann sagte mir, dass er direkt mit meiner Fahrgestellnummer bei Chrysler nachgefragt hat und die Öle dann danach bestellt hat. Ebenso habe ich vorne ein anderes Öl als hinten drin, wurde auch von Chrysler so bestätigt. Ich kann ihn ja irgendwie verstehn wenn er sagt, dass er sich auch absichern will und nicht weitere Sachen dazu kippt...hmm....



#17 hw73

hw73

    Mitglied

  • Premium Member
  • 328 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Hendrik

Geschrieben 22.09.2017 - 09:47

Das Problem an unseren Jeeps ist, dass die au einer längst vergangenen Zeit stammen als Jeep noch zu Daimler gehörte durch den Verkauf an Fiat kann man solchen Aussagen von "Chrysler" leider nicht mehr trauen. Klingt sche..e ist aber so.

 

Deshalb muss man da als WJ /WG Besitzer den Werkstätten teilweise die korrekten Infos zuspielen, dann können die auch nen guten Job machen. Und in unseren Regionen hier, hat ja keine freie Werke reihenweise Jeeps zum Service. 

 

Deshalb ist das Forum ja so wichtig für uns...

 

Gruß Hendrik


  • Mik und Metropolis gefällt das

#18 kkk26

kkk26

    Mitglied

  • Member
  • 313 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Austria
  • Vorname:Werner

Geschrieben 22.09.2017 - 09:52

es gibt das 75W140 auch mit LS Additiv ab Hersteller.

Das von AVIA hatte z.b. auch eine Freigabe für Jeep. (Wird allerdings nicht mehr Produziert)

Du solltest erstmal in Erfahrung bringen was es genau für ein Öl ist

 

Gruß Matze

 

Das ist tatsächlich zu wenig. Hab es selber ausprobiert



#19 WJHO

WJHO

    Mitglied

  • Member
  • 74 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:S.A.
  • Vorname:Andre

Geschrieben 22.09.2017 - 10:03

Gut, also zusammengefasst in beide Diff. das 75W140 und zusätzlich vorn 1 Flasche a 125 ml und hinten 2 Flaschen a 250 ml.....ok?!


  • Det65 gefällt das

#20 hw73

hw73

    Mitglied

  • Premium Member
  • 328 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Hendrik

Geschrieben 22.09.2017 - 10:24

OK! Genauso passt's...



#21 wjrobby

wjrobby

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.285 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Asbach-Bäumenheim
  • Vorname:Robert

Geschrieben 22.09.2017 - 10:40

Gut, also zusammengefasst in beide Diff. das 75W140 und zusätzlich vorn 1 Flasche a 125 ml und hinten 2 Flaschen a 250 ml.....ok?!


Ich denke mal, du hast dich beim hinteren DIV verschrieben..
Es sind 2Flaschen a 125 ml = gesamt 250 ml;
dann passt das.. :yes:

Nicht dass du jetzt nen 1/2 Liter einfüllst, das wäre auch nicht gut.. :wave:

Gruß Robert.

#22 gpz500s

gpz500s

    Mitglied

  • Member
  • 186 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Ansbach, Mittelfranken
  • Vorname:Martin

Geschrieben 22.09.2017 - 11:30

in unserem WG mit Quadra Drive wurde nach einer Reparatur auch der Zusatz im hinteren Differential weggelassen. Man hat schon nach den ersten paar Kurven gemerkt, dass da was nicht ganz in Ordnung war.
Nach dem Einfüllen des FM hat wieder alles gepasst, und der Wagen lief bei uns problemlos.

#23 WJHO

WJHO

    Mitglied

  • Member
  • 74 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:S.A.
  • Vorname:Andre

Geschrieben 22.09.2017 - 11:57

Danke!!!!!


Doch noch eins, was wäre denn wenn das besagte 75 W140 schon mit Additiven (die ja nicht reichen) ausgestattet wäre, kann man dann immernoch diese Mengen an FM auffüllen??



#24 MrP

MrP

    Mitglied

  • Member
  • 311 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen-Anstalt MD
  • Vorname:Markus

Geschrieben 22.09.2017 - 12:41

Zu viel FM ist genau so blöd wie zu wenig FM !!!

 

Es gibt genug Leute die damit schon rum experimentiert haben. Meine Meinung, mach neu und nur das was rein gehört Öl + FM.



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#25 hw73

hw73

    Mitglied

  • Premium Member
  • 328 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Hendrik

Geschrieben 22.09.2017 - 13:44

Danke!!!!!

Doch noch eins, was wäre denn wenn das besagte 75 W140 schon mit Additiven (die ja nicht reichen) ausgestattet wäre, kann man dann immernoch diese Mengen an FM auffüllen??

Dann würde ich es ganz wechseln... Es gibt Leute da hat das nicht so doll funktioniert der LS Zusatz im Öl plus FM....

Gruß Hendrik

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0