Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    detroit92 (47)

  • s Foto

    wolf01 (59)

  • s Foto

    Silverwulf (56)

  • s Foto

    traveller (48)

  • s Foto

    Witschel68 (49)


Foto

Mal wieder... Reifenfrage WJ


  • Please log in to reply
9 Antworten

#1 HitownJeep

HitownJeep

    Mitglied

  • Member
  • 21 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hessen
  • Vorname:Dierk

Geschrieben 11.10.2017 - 13:56

Hallo zusammen,

 

ich möchte auf meinen Grand Cherokee Baujahr 2001 4,7 Liter mit 2" Lift (Spacer) und 60mm Spurverbreiterung / Achse gerne Mud Terrain Reifen auf die originalen 17 " Overland Felgen ziehen.

Von der Größe her hätte ich gerne 245/70/17.

Mir gefällt der Cooper Discoverer STT Pro am besten. Nur finde ich den nicht in dieser Größe.

 

Jetzt meine Frage: Welche alternative Größe könnte ich den fahren?? Und vor allem: Wo bekomme ich diesen Reifen. Habe das Gefühl, dass nicht viele Händler diesen Reifen im Angebot haben.

 

Alternativ wäre auch der BF Goodrich MT ok. Den habe ich in dieser Größe bisher nur in der Bucht gesehen.

Vielen Dank schonmal....

 

 



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 rzbandito

rzbandito

    Mitglied

  • Member
  • 39 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:21481
  • Vorname:Jens

Geschrieben 11.10.2017 - 16:22

Moin, schau mal hier www.gripgate.com


Dieser Beitrag wurde von Mik bearbeitet: 11.10.2017 - 16:38


#3 sepple

sepple

    mitJeep

  • Advanced Member
  • 1.490 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwarzwald
  • Vorname:markus

Geschrieben 11.10.2017 - 19:47

den stt/pro gibt es nicht in dieser größe ! cooper bietet in eu nur den st/maxx an.

 



#4 Fuxer

Fuxer

    Mitglied

  • Member
  • 69 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mainz
  • Vorname:Harry

Geschrieben 16.10.2017 - 19:53

Ist nicht ganz das Thema, aber bekommt man 245 70 r17 denn eingetragen? Ich dachte immer, es geht nur 245 75 r16.

#5 sepple

sepple

    mitJeep

  • Advanced Member
  • 1.490 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwarzwald
  • Vorname:markus

Geschrieben 16.10.2017 - 22:07

die 2 größen sind in den äußeren abmassen fast identisch ! sollte also kein problem darstellen !

einige wenige fahren auch größere auf dem wj, also mit etwas aufwand geht auch mehr ....



#6 Roe

Roe

    Mitglied

  • Member
  • 30 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 17.10.2017 - 09:33

Ich kann nur aus meiner Erfahrung berichten: Wollte auch die Kombo 245/70/R17 da ich die passende Felge bereits hatte. War bei 3 Tüvlern und keiner wollte mir das ok geben. Man hätte eine Einzelabnahme machen müssen.

Auch wenn also die Größe nur minimal vom 245/75/R16 abweicht - ich hatte es mal grob überschlagen ca. 0,5 cm größerer Umfang - hab ich hier in München keinen gefunden, der das einträgt. "Irgendwann ist einfach mal eine Grenze" meinte der Tüvler damals.

 

Hab jetzt den 245/75/R16 drauf, dazu gibt's genug Gutachten ..... alles ohne Probleme!



#7 sepple

sepple

    mitJeep

  • Advanced Member
  • 1.490 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwarzwald
  • Vorname:markus

Geschrieben 17.10.2017 - 09:46

und ne einzelabnahme wolltest du nicht machen lassen ? 

 


  • monk gefällt das

#8 HitownJeep

HitownJeep

    Mitglied

  • Member
  • 21 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hessen
  • Vorname:Dierk

Geschrieben 18.10.2017 - 06:24

Moin zusammen,

 

vielen Dank für Eure Antworten.

245 45 R 16 wäre natürlich auch eine gute Lösung. Nur habe ich eben einen Satz schwarz gepulverte Overland 17" Felgen, die ich gerne verwenden möchte.

Werde wohl den BF Goodrich in 245/70/R17 nehmen und per Einzelabnahme eintragen lassen.

 

Von der Größe her passt der doch problemlos oder???

Also kein schleifen beim einschlagen / einlenken etc. ??!!??

 



#9 monk

monk

    Mitglied

  • Member
  • 475 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:32683 Barntrup
  • Vorname:Holger

Geschrieben 18.10.2017 - 09:02

Wenn du 2" Lift hast und auch 30mm Spurplatten je Rad sollte das ohne schleifen gehen. 

 

 

OT ON

Wenn du den Lift und die SP in deiner Signatur stehen hättest dann müsste man in den Beitragen nicht hin und her blättern. ;)

OT OFF



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#10 rzbandito

rzbandito

    Mitglied

  • Member
  • 39 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:21481
  • Vorname:Jens

Geschrieben 18.10.2017 - 11:38

Moin,

also 245/70 17 mit SPV und Lift geht eigentlich ohne Probleme auf der Serienfelge. Ev musst Du den Innenkotflügel etwas bearbeiten (mit Heißluftfön etwas formen)

Für die TÜV Eintragung musst Du zu 99,9% eine Tachoangleichung machen lassen.

 






0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0