Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    gejo (44)

  • s Foto

    tom4.7 (45)

  • s Foto

    schmolles (47)

  • s Foto

    westerwaelder (63)

  • s Foto

    Charly54 (64)


Foto

Seitentaschen links/rechts hinten


  • Please log in to reply
13 Antworten

#1 ThisIsRends

ThisIsRends

    Mitglied

  • Member
  • 120 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rendsburg

Geschrieben 19.06.2018 - 19:50

Gibt ja den schönen Thread über die Selbstbaubox, die man hinten an den Seiten anbauen kann.
Für den kurzen JK suche ich aber eine Tasche, wie diese hier von Rightline:
https://www.amazon.c...uct_top?ie=UTF8
Oder Bestop:
https://www.amazon.c...r/dp/B001894P0S

Hat jemand sowas oder kennt einen deutschen Anbieter?

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 GuardFL

GuardFL

    Mitglied

  • Member
  • 51 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:24939 Flensburg
  • Vorname:Fabian

Geschrieben 20.06.2018 - 02:28

Leider noch nicht gefunden, China-Anbieter bei Amazon hingegen zur Genüge.


#3 guenni3967

guenni3967

    Mitglied

  • Member
  • 17 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Kiel
  • Vorname:Günter

Geschrieben 20.06.2018 - 12:19

Moin,
suche auch immer noch eine Staubox für den JK kurz, habt Ihr einen link ?

#4 sebbekk

sebbekk

    Overland Bound

  • Advanced Member
  • 1.313 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Essen
  • Vorname:Sebastian

Geschrieben 20.06.2018 - 18:44

www.amazon.com



#5 dopero

dopero

    Mitglied

  • Member
  • 996 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20.06.2018 - 20:21

Habe die Saddle Bags von Bestop, damals von ASP Eberle gekauft. Würde sie wieder kaufen, habe allerdings die Befestigungsschlaufen auf Blitzverschlüsse umgerüstet. Dann kann man die Taschen in 3 Minuten Ein- und Ausbauen.



#6 OdinsRabe

OdinsRabe

    Mitglied

  • Member
  • 16 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 27.06.2018 - 09:19

Habe die Ehre ThislsRends,

habe die Stautasche Saddle Bag von Bestop für den Jeep Wrangler JK 2 Türer ab Baujahr 2007.

 

Die zwei Bezugsquellen die mir geleufig sind:

https://www.vierkant...jk-dr-07-p-2778

und

https://www.4-wheel-...3-2-Tuerer.html

 

Meine Erfahrung sind sehr positiv weil im kurzen JK sonst alles im kleinen Kofferraum untergebracht werden muss.

Eine Tasche habe ich das Warndreieck, Verbandskasten, Hängematte,  Bergeutensilien (Softschäkel, Handschuhe, Kinetik Seil, diverse Bergegurte, Putztücher usw.)

Die andere verwende ich für den Ersatz eines Reisekoffers. Die Tasche packe ich zuhause und versaue sie Fachgerecht im Auto und am Zielort schnalle ich die Stautasche ab und beziehe meine Unterkunft.  

 

Grüße aus München.

 

Schorsch

 



#7 pixelbrain

pixelbrain

    Mitglied

  • Moderatoren
  • 1.522 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Brandenburg an der Havel, DE & West Sacramento, CA, US
  • Vorname:Dirk

Geschrieben 27.06.2018 - 09:31

Die Rightline hab ich ... hatte ich sogar zum JeepForum Treffen dabei :-) Passt perfekt.. Was will man mehr ...



#8 ThisIsRends

ThisIsRends

    Mitglied

  • Member
  • 120 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rendsburg

Geschrieben 27.06.2018 - 14:22

@pixelbrain. Hast du die in D gekauft oder importiert?

#9 pixelbrain

pixelbrain

    Mitglied

  • Moderatoren
  • 1.522 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Brandenburg an der Havel, DE & West Sacramento, CA, US
  • Vorname:Dirk

Geschrieben 27.06.2018 - 14:32

gekauft bei AbisZ in den USA



#10 Ticktacktom

Ticktacktom

    Mitglied

  • Member
  • 546 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wiesbaden
  • Vorname:Thomas

Geschrieben 27.06.2018 - 16:33

Habe die Saddle Bags von Bestop, damals von ASP Eberle gekauft. Würde sie wieder kaufen, habe allerdings die Befestigungsschlaufen auf Blitzverschlüsse umgerüstet. Dann kann man die Taschen in 3 Minuten Ein- und Ausbauen.


Habe auch seit den TJ-Zeiten die Saddle Bags, sind auch jetzt wieder im Urlaub in Italien mit dabei. Was sind denn das für Blitzverschlüsse, auf die du gewechselt hast ? Kannst du mal ein Foto einstellen ? Würden mich sehr interessieren !!!

#11 dopero

dopero

    Mitglied

  • Member
  • 996 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 27.06.2018 - 19:28

So was in der Art, ob das die passende Breite ist kann ich gerade nicht sagen.


  • Ticktacktom gefällt das

#12 Ray

Ray

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.336 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen
  • Vorname:Ray

Geschrieben 27.06.2018 - 19:48

Das werden jetzt keine Taschen, aber du dir einfach ein Netzt nimmst (x-tausend Anbieter, auch auf lichtes Maß zwischen den Holmen), das einmal umschlägst um eine Tasche zu bekommen, die Rändern fix mit einen ordentlichen Strick verschließt und dann das ganze mit Klettverschlüssen und Gurtband zwischen die Holme spannst, dann hast du rechts und links ein Staufach.  :judge:

 

Vorteil dieser Lösung ist IMHO, das diese Art nicht so "fest" ist. Da kannst du stopfen so lange noch was rein geht. OK,Nachteil ist, dass Kleinteile sich dort verabschieden. Aber das ganze kostet ein paar Euro, ist in deinen Wunschfarben realisierbar (meine Netze sind schwarz, die Gurtbänder und Klettverschlüsse rot) und du kannst den ganze Jeep damit zupflastern (bei mir rechts und links hinten und hinter den Vordersitzen von oben bis unten, wird alles bei Bedarf montiert und dauert dann keine 5 Minuten).



#13 ThisIsRends

ThisIsRends

    Mitglied

  • Member
  • 120 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rendsburg

Geschrieben 27.06.2018 - 20:33

Die Idee mit den Netzen ist ganz witzig, aber ich brauche eine Tasche in der ich für die Urlaubsfahrt Klamotten packen kann.
Habe jetzt mal die Rightline Tasche bestellt.
  • pixelbrain gefällt das

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#14 Ray

Ray

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.336 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen
  • Vorname:Ray

Geschrieben 28.06.2018 - 18:06

Nun Klamotten passen da rein, allerdings gut sichtbar und dreckanfällig.  :wave:




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0