Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    XJ1970 (49)

  • s Foto

    hummeltier (67)

  • s Foto

    marla02 (52)

  • s Foto

    Lafarge (39)

  • s Foto

    CherokeeV8 (34)


Foto

CJ5 Motor 4J Kurbelwellen Simmerring hinten


  • Geschlossenes Thema Dieses Thema ist geschlossen
1 Antwort

#1 AutoMech

AutoMech

    Newbie

  • Einsteiger
  • 1 Beiträge:

Geschrieben 31.08.2018 - 07:44

Hallo Zusammen.

Mein Kaiser Jeep Tropft öl aus der bereits gewechselten Kurbelwellen dichtung hinten.

 

Nun werd ich nochmals einen Versuch wagen, kann mir fileicht jemand ein paar Tipps geben, wie man diese ( Dichtwürstchen) korrekt montiert, damit das nachher dicht ist? Auch die Drehmomente der KW hauptlager wären Interessant für mich.

Geht das auch ohne das Getriebe auszubauen?

 

Kriegt man die überhaupt auf langzeit dicht? Oder gibt es eine umbau möglichkeit auf einen Heute gängigen Wellendichtring?

 

Ich freue mich sehr auf eure Antworten.

Falls Ihr weitere Daten benötigt teile ich diese gern mit.

 

Gruss Mario



Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 AvD

AvD

    Mitglied

  • Member
  • 13 Beiträge:
  • Geschlecht:keine Angabe

Geschrieben 28.09.2018 - 05:56

Hoi Automech

Die Dichtungszapfen stehen unten etwas heraus. Nicht abschneiden. Sie werden mit derÖlwanne nach oben gedrückt und so auch dicker gedrückt und so ist es dann dicht. Die Ölwanne nicht zu fest anziehen, wenns die Dichtung quetscht ist es wieder undicht.

 

LG




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0