Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    XJ-Luke (55)

  • s Foto

    cherokee1 (54)

  • s Foto

    Schmehle (56)

  • s Foto

    Flintenjaeger (59)

  • s Foto

    jeepbw (54)

Anstehende Veranstaltungen


Foto

Live Traffic


  • Please log in to reply
47 Antworten

#1 förster

förster

    Mitglied

  • Member
  • 688 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15.04.2019 - 19:52

NAbend,
blöde Frage: wie startet man das? Häkchen unter Eintellungen/Verkehr sind gesetzt und jetzt? Sollte da etwas passieren, wenn man das Navi anschaltet?

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 wuestenfuchser

wuestenfuchser

    Mitglied

  • Member
  • 322 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wartenberg
  • Vorname:Kai-Uwe

Geschrieben 15.04.2019 - 21:28

Der GC bzw. das UConnect hat keine eigene Internet-Verbindung.

D.h. Du musst zunächst ein Smartphone mit der "UConnect Live" App bestücken und mit dem UConnect koppeln.

Dazu musst Du Dir auch erst ein Konto auf driveuconnect.eu einrichten und darin Deinen GC registrieren.

Nach dem Start des Wagens müssen sich UConnect und Smartphone verbunden haben.

Das siehst Du daran, daß oben rechts in der Statuszeile ein "4G" (oder "3G") steht.

Danach musst Du beim ersten Mal per Nav -> Information -> Live die Nutzung des Live Traffic Service einschalten.

Es erscheint dann das blaue Symbol neben der Eingabezeile als Zeichen, daß es "Online" ist.

 

Dies bleibt dann auch an, wenn Du den Wagen abstellst etc.

 

Das ist aber auch der Haken. Wenn das UConnect einen Kaltstart macht (nach längerer Standzeit, e.g. über Nacht etc.), dann gibt es ein Timing-Problem, so daß es die Navi-Software zu früh versucht, die Live-Infos zu bekommen, obwohl die Internet-Verbindung ("4G") noch nicht steht. Jedenfalls irgendwas in der Art und jedenfalls ist das bei meinem so. So kommt die Verbindung nicht zustande.

Bei meinem hilft dann oft (in ca. 2/3 der Fälle), die Live Traffice Info aus- und wieder einzuschalten.

Oder wenn ich dann das Auto nur kurz abstelle (z.B. beim Tanken o.ä.), dann kommt die Verbindung nahezu immer sofort korrekt zustande.

 


  • UweG und guzzi97 gefällt das

#3 Heisseluft

Heisseluft

    Lalala...

  • Advanced Member
  • 10.342 Beiträge:
  • Geschlecht:keine Angabe

Geschrieben 15.04.2019 - 21:54

Darf  ich mal dazwischen fragen, wozu das Ganze (Live Traffic) dienlich sein soll?

 

 



#4 Buschtaxi

Buschtaxi

    Mitglied

  • Member
  • 545 Beiträge:

Geschrieben 15.04.2019 - 22:01

Da ist der Name auch Programm.
Es _soll_ live informieren, woher es dienlich wäre, zu fahren.
Funktioniert Stand heute nicht vernünftig; die Zeit, die man mit dem Versuch der Systemaktivierung verschwendet, steht man in Summe nie im Leben im Stau.
  • freebird gefällt das

#5 Tom28865

Tom28865

    Mitglied

  • Premium Member
  • 661 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bremen und umzu
  • Vorname:Tom

Geschrieben 15.04.2019 - 22:51

Der GC bzw. das UConnect hat keine eigene Internet-Verbindung.

D.h. Du musst zunächst ein Smartphone mit der "UConnect Live" App bestücken und mit dem UConnect koppeln.

Dazu musst Du Dir auch erst ein Konto auf driveuconnect.eu einrichten und darin Deinen GC registrieren.

Nach dem Start des Wagens müssen sich UConnect und Smartphone verbunden haben.

Das siehst Du daran, daß oben rechts in der Statuszeile ein "4G" (oder "3G") steht.

Danach musst Du beim ersten Mal per Nav -> Information -> Live die Nutzung des Live Traffic Service einschalten.

Es erscheint dann das blaue Symbol neben der Eingabezeile als Zeichen, daß es "Online" ist.

 

Dies bleibt dann auch an, wenn Du den Wagen abstellst etc.

 

Das ist aber auch der Haken. Wenn das UConnect einen Kaltstart macht (nach längerer Standzeit, e.g. über Nacht etc.), dann gibt es ein Timing-Problem, so daß es die Navi-Software zu früh versucht, die Live-Infos zu bekommen, obwohl die Internet-Verbindung ("4G") noch nicht steht. Jedenfalls irgendwas in der Art und jedenfalls ist das bei meinem so. So kommt die Verbindung nicht zustande.

Bei meinem hilft dann oft (in ca. 2/3 der Fälle), die Live Traffice Info aus- und wieder einzuschalten.

Oder wenn ich dann das Auto nur kurz abstelle (z.B. beim Tanken o.ä.), dann kommt die Verbindung nahezu immer sofort korrekt zustande.

 

 

Moin,

Danke für die Erklärung, also gibt es tatsächlich einige GC bei dem das überhaupt funktioniert...hat es bei mir noch nie.

 

#1 Welche Navi/SW-Version hast Du drauf ?

#2 Hast Du in den Menüs den Punkt "Auto Comfort" (steuert das Außentemperatur gesteuerte automatische Aktivieren der Sitz/Lenkradheizung bzw. Sitzlüftung) ?

 

Demnächst steht bei mir ein SW-Update an.

 

Danke!

T.
 



#6 Heisseluft

Heisseluft

    Lalala...

  • Advanced Member
  • 10.342 Beiträge:
  • Geschlecht:keine Angabe

Geschrieben 16.04.2019 - 07:31

Da ist der Name auch Programm.
Es _soll_ live informieren, woher es dienlich wäre, zu fahren.
Funktioniert Stand heute nicht vernünftig; die Zeit, die man mit dem Versuch der Systemaktivierung verschwendet, steht man in Summe nie im Leben im Stau.

 

Läuft das über einen "unabhängigen Anbieter"?



#7 förster

förster

    Mitglied

  • Member
  • 688 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16.04.2019 - 07:53

Danke für die Infos!

 

Dann wäre es wahrscheinlich besser zu warten, bis das System stabiler läuft, vielleicht kommt ja das versprochene update noch irgendwann. Mai war glaube die letzte Ankündigung. Der Händler weiß auch nur von Problemen und dass diese noch nicht gelöst sind.

 

Im Navi kann man unter Einstellungen / Verkehr aber auch Häkchen setzen, wie Umfahrung, Meldung Verzögerung größer x Minuten, usw. - ist das dann die TCM-basierte Meldung?



#8 guzzi97

guzzi97

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.136 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Münster / NRW
  • Vorname:Branni

Geschrieben 16.04.2019 - 08:21

Kai Uwe hats super erklärt..

 

Der "Dienst" Live-Info ist ein Service von TomTom und hier werden u.a. die aktuellen Verkehrsdaten sowie die

Meldungen der TomTom User zusammengeführt und auf den Server gestellt und dann, sobald eine Verbindung zw.

Eurem UC und dem TomTomServer steht, gleicht das System die Meldulngen mit Eurer Route ab und informiert Euch über

evtl. Hindernisse, Gefahren, etc.

 

Eigentlich ne Prima Sache, doch, sie funktioniert ja nicht mal bei TOmTOm korrekt, wie soll sie dann erst beim GC funktonieren ?

 

Dazu kommt, dass das Handy eine Datenverbindung via UConnect-App aufrechthalten muss, was bei unserer tollen Netzabdeckung

nicht immer möglich ist :(

DAzu kommt, die "Registrierung" und "Aktivierung" ist recht "Abenteuerlich", wie Kau-Uwe geschireben hat.

 

D.h. wenn mann alles nach Kai-Uwe's Beschreibung gemacht hat, ist es immer noch nicht sicher, dass es funzt, dann liegt

es einfach an :

- keine Datenverbindung zum TomTom Server

- TomTom Server überlastet

etc. pp.

 

Ergo, nettes "Gimmick", aber funktional ist was anderes :(


  • Heisseluft gefällt das

#9 wuestenfuchser

wuestenfuchser

    Mitglied

  • Member
  • 322 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wartenberg
  • Vorname:Kai-Uwe

Geschrieben 16.04.2019 - 09:57

 

Moin,

Danke für die Erklärung, also gibt es tatsächlich einige GC bei dem das überhaupt funktioniert...hat es bei mir noch nie.

 

#1 Welche Navi/SW-Version hast Du drauf ?

#2 Hast Du in den Menüs den Punkt "Auto Comfort" (steuert das Außentemperatur gesteuerte automatische Aktivieren der Sitz/Lenkradheizung bzw. Sitzlüftung) ?

 

Mein GC ist einer der ersten 2018er (gebaut kurz vor Jahresende 2017). Da war ein UConnect drin von dem ich vermute daß es eine Art Vorserie war. Jedenfalls gibt es für diese Geräte keine Updates, das "Auto Comfort" fehlt und meines war recht instabil und hatte immer mal wieder verschiedene "lustige" Ausfälle.

 

Ich habe das reklamiert und letzte Woche ein neues UConnect bekommen. Das hat nun das "Auto Comfort" drin.

Die Versionen müsste ich nachsehen. Da es gerade eingebaut wurde, gehe ich mal davon aus, daß es "aktuell" ist.

 

Die Funktionsweise und "Erfolgshäufigkeit" vom Live Traffic waren beim ersten und nun dem neuen (soweit man das nach ca. 1 Woche schon sagen kann) gleich gut/schlecht.

 

Ach ja, ich verwende ein Android-Smartphone, falls das eine Rolle spielt.



#10 Rssechs

Rssechs

    Mitglied

  • Member
  • 331 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Oliver

Geschrieben 16.04.2019 - 16:37

...ich kann über mein Tom Tom Live Traffic nur das Beste berichten, das Zusatzgerät zu kaufen war einer meiner besten Entscheidungen. Ich weiß gar nicht, wie viel Zeit ich schon auf der AB durch das Gerät eingespart habe, da es mich "immer" rechtzeitig vor tatsächlichen Staus bewahrt hat. Wie es im Kombination mit einem Handy funktioniert kann ich nicht sagen, sollte aber eigentlich auch kein Problem darstellen.



#11 arganto

arganto

    Mitglied

  • Member
  • 148 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16.04.2019 - 18:59

Kombination mit dem Handy SOLLTE kein Problem darstellen. Wenn man es einbaut und so verkauft. Aber es stellt ein Problem dar. Bei mir ging es nun seit einem Jahr noch nie! Niemals! Immer keine Verbindung. Oder sagt, dass es keine Internet Verbindung gibt oder das ich kein Abo habe.

Und selbst ein FW Update klappt nicht. Eine Woche lang hat der Händler zuletzt daran rumprobiert. Nun soll der Updater defekt sein und dies ein bekanntes Problem sein. Neue FW soll in wenigen Wochen mit intaktem Updater kommen.

Und vorher hieß es auch beim Support immer: nächsten Monat soll es kommen. Uconnect updated sich selber. Usw. Alles Quatsch natürlich. Kam nie etwas.

#12 Tom28865

Tom28865

    Mitglied

  • Premium Member
  • 661 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bremen und umzu
  • Vorname:Tom

Geschrieben 16.04.2019 - 20:37

...ich kann über mein Tom Tom Live Traffic nur das Beste berichten, das Zusatzgerät zu kaufen war einer meiner besten Entscheidungen. Ich weiß gar nicht, wie viel Zeit ich schon auf der AB durch das Gerät eingespart habe, da es mich "immer" rechtzeitig vor tatsächlichen Staus bewahrt hat. Wie es im Kombination mit einem Handy funktioniert kann ich nicht sagen, sollte aber eigentlich auch kein Problem darstellen.

 

Moin,

kannst Du das ein wenig erklären "das Zusatzgerät zu kaufen ..." - ????

Was für ein Zusatzgerät ist das ? Ich dachte uConnect + Smartphone + uConnectApp reicht ? Was macht denn dieses ominöse Gerät und zu welchem Preis ?

 

Danke Dir für ein wenig Erleuchtung...

T.



#13 guzzi97

guzzi97

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.136 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Münster / NRW
  • Vorname:Branni

Geschrieben 17.04.2019 - 07:27

 

Moin,

kannst Du das ein wenig erklären "das Zusatzgerät zu kaufen ..." - ????

Was für ein Zusatzgerät ist das ? Ich dachte uConnect + Smartphone + uConnectApp reicht ? Was macht denn dieses ominöse Gerät und zu welchem Preis ?

 

Danke Dir für ein wenig Erleuchtung...

T.

 

..würde mich auch interessieren, welches Gerät datt ist..



#14 KLdriver

KLdriver

    Mitglied

  • Member
  • 223 Beiträge:

Geschrieben 17.04.2019 - 07:34

Nennt sich Mopar Connect, (spärliche) infos gibt´s hier:

 

https://www.jeep.de/...bundene-dienste



#15 förster

förster

    Mitglied

  • Member
  • 688 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17.04.2019 - 07:59

Könnte man nicht das Tom Tom verwenden, das es für € 159 mit lebenslangem LiveTraffic und lebenslangem Kartenupdate gibt?



#16 Rssechs

Rssechs

    Mitglied

  • Member
  • 331 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Vorname:Oliver

Geschrieben 17.04.2019 - 16:16

 

Moin,

kannst Du das ein wenig erklären "das Zusatzgerät zu kaufen ..." - ????

Was für ein Zusatzgerät ist das ? Ich dachte uConnect + Smartphone + uConnectApp reicht ? Was macht denn dieses ominöse Gerät und zu welchem Preis ?

 

Danke Dir für ein wenig Erleuchtung...

T.

 

Wahrscheinlich ein Missverständnis...., für meinen 14er SRT habe ich mir für lange AB Reisen das Tom Tom Live Traffic NAVI mit eingebauter SIM Karte gekauft, hat damals ca. 300 Euro gekostet, dafür aber auf Lebenszeit Live Traffic und keinen Ärger mit dem U-Connect. Für die nahe Umgebung langt das U-Connect Navi alle mal ! 
 


  • Tom28865 und guzzi97 gefällt das

#17 wuestenfuchser

wuestenfuchser

    Mitglied

  • Member
  • 322 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wartenberg
  • Vorname:Kai-Uwe

Geschrieben 17.04.2019 - 20:17

Ich mache das umgekehrt: für den Nahbereich im täglichen Berufsverkehr, d.h. wo ich die Strecken sowieso auswendig kenne und es mir NUR um die Stau/Verkehrsinfo geht, verwende ich bei meinem 2018er Google Maps über die Android-Auto-Funktion. Auf langen Strecken (Urlaub etc.) dann eher das UConnect. Da krieg ich die Live Traffic Info dann doch i.d.R. hin bzw. der Aufwand mit noch 2-3 Mal aus/einschalten lohnt sich.



#18 LuxSRT

LuxSRT

    Mitglied

  • Member
  • 40 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 19.04.2019 - 09:39

Hier ist ein sehr zufriedene Benutzer von Waze .. ist eine gratis navi app mit Live Traffic  (wozu dann tomtom bezahlen) .. und da brauche ich kein live traffic dreifach Kupplung welche manchmal dann doch nicht funktioniert .. und es gibt bei Waze eine Integration mit Spotify so das es auch mit Musik die längere fahrten kein Problem sind.

LuxSRT


  • guzzi97 gefällt das

#19 förster

förster

    Mitglied

  • Member
  • 688 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20.04.2019 - 08:54

Danke, guter Tipp, ist installiert :-)
Wird zwar wieder ein Datenstaubsauger für Google sein, aber das ist Trend der Zeit. Man kann immerhin ein paar Optionen wie Personalberater Werbung ausstellen...und ansonsten hoffen, dass die schiere Menge der nutzlosen Daten von den Systemen nicht von den für sie nützlichen zu trennen ist - was aber vermutlich nur ein frommer Wunsch ist...

#20 guzzi97

guzzi97

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.136 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Münster / NRW
  • Vorname:Branni

Geschrieben 23.04.2019 - 11:59

WAZE?

klingt interessant...gliech nahher ausprobieren :)

 

Danke für den TIP



#21 arganto

arganto

    Mitglied

  • Member
  • 148 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 23.04.2019 - 21:10

Bin ich denn der einzige, der sich wunscht/erwartet, dass der GC die Funktion auch fehlerfrei (oder bei mir überhaupt in einem Jahr mal) zur Verfügung stellt, die eingebaut ist. Ohne dass ich mich um Mobilgeräte an der Windschutzscheibe, Hand Apps und Co kümmern muss?

Der GC hat das doch nun eigentlich als Live Traffic drin. Dann muss das auch funktionieren.

#22 wuestenfuchser

wuestenfuchser

    Mitglied

  • Member
  • 322 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wartenberg
  • Vorname:Kai-Uwe

Geschrieben 23.04.2019 - 21:31

Bin ich denn der einzige, der sich wunscht/erwartet, dass der GC die Funktion auch fehlerfrei (oder bei mir überhaupt in einem Jahr mal) zur Verfügung stellt, die eingebaut ist. Ohne dass ich mich um Mobilgeräte an der Windschutzscheibe, Hand Apps und Co kümmern muss?

Der GC hat das doch nun eigentlich als Live Traffic drin. Dann muss das auch funktionieren.

 

1. Der GC hat das nicht "drin". Sondern es ist durchaus klar "beworben", daß diese Funktionalität dann bereitsteht, wenn man das UConnect mit einem Smartphone koppelt. Also geht es nicht ohne das und ein bischen Arbeit muss man halt reinstecken und das konfigurieren. Dann geht es auch (mit den bereits lang und breit hier im Forum dokumentierten Einschränkungen, die hoffentlich irgendwann auch noch von Jeep behoben werden).

 

2. "Mobilgerät an der Winschutzscheibe" muss man nicht. Android Auto (z.B.) geht ohne das. Allerdings braucht es eine Kabelverbindung zum Smartphone. Habe ich weiter oben dokumentiert, wie man das brauchbar und unsichtbar lösen kann (altes Smartphone mit 2. SIM-Karte).

 

3. Zumindest mir geht es so, daß ich zwar den/die Fehler des Hersteller sehe, aber es bringt mir nichts, wenn ich mich nun ununterbrochen schwarz ärgere und mir die Freude am Fahrzeug nehmen lasse (immerhin ist das Live Traffic m.E. durchaus nicht das allerwichtigste Feature am Auto). Also sind pragmatische Lösungen doch OK.


  • guzzi97 gefällt das

#23 förster

förster

    Mitglied

  • Member
  • 688 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 24.04.2019 - 08:56

Bin ich denn der einzige, der sich wunscht/erwartet, dass der GC die Funktion auch fehlerfrei (oder bei mir überhaupt in einem Jahr mal) zur Verfügung stellt, die eingebaut ist. Ohne dass ich mich um Mobilgeräte an der Windschutzscheibe, Hand Apps und Co kümmern muss?

Der GC hat das doch nun eigentlich als Live Traffic drin. Dann muss das auch funktionieren.


Du hast Recht. Das ist ein Armutszeugnis von Jeep und Fiat. Die Funktion ist cool - wenn sie läuft. Und als Hersteller sollte man mit der Werbung warten, bis das System stabil läuft.
Der Vorschlag von Waze, Google usw. sehe ich als Überbrückung, bis Live Traffic funktioniert, damit man nicht auf langen Strecken im Stau strandet, bzw. eine Alternative hat.

#24 wuestenfuchser

wuestenfuchser

    Mitglied

  • Member
  • 322 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wartenberg
  • Vorname:Kai-Uwe

Geschrieben 24.04.2019 - 10:26

Ich sehe die zwei Optionen

  • UConnect Live Traffic
  • Google Maps mit Android Auto

eigentlich auch nicht direkt als Alternativen, sondern als sich ergänzende Funktionen.

 

UConnect mit Live Traffic ist aus meiner Sicht besser für lange Reisen (z.B. Urlaub), wo die Navigation Ende zu Ende über eine lange Strecke und auch stellenweise ohne Netz funktionieren muss. Android Auto mit Google Maps (oder Waze) ist m.E. dagegen viel besser geeignet für die tägliche Anpassung an den Verkehrsstrom im (mir als Fahrer bekannten) Ballungsraum (in meinem Falll München und Umgebung).

 

Insofern stören die Verbindungs-Aufbau-Probleme vom UConnect Live Traffic nur auf den (selteneren) Fällen dieses Use Case - wobei ich mich auch nur wiederholen kann, daß ich die Funktion gerade da meist doch zum Laufen bekomme, spätestens nach dem ersten kurzen Zwischenstopp.

 

(Ob Apple Car Play als entsprechendes Pendant auch so bzw. so gut funktioniert wie Android Auto, kann ich mangels iUniversum-Anbindung nicht beurteilen, es könnte aber sein - das kann sicher jemand anders berichten.)


Dieser Beitrag wurde von wuestenfuchser bearbeitet: 24.04.2019 - 10:28


Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#25 arganto

arganto

    Mitglied

  • Member
  • 148 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 25.04.2019 - 16:45

 

1. Der GC hat das nicht "drin". Sondern es ist durchaus klar "beworben", daß diese Funktionalität dann bereitsteht, wenn man das UConnect mit einem Smartphone koppelt. Also geht es nicht ohne das und ein bischen Arbeit muss man halt reinstecken und das konfigurieren. Dann geht es auch (mit den bereits lang und breit hier im Forum dokumentierten Einschränkungen, die hoffentlich irgendwann auch noch von Jeep behoben werden).

 

 

Das habe ich nun schon mehrfach gelesen. Aber bei mir und (ebenfalls hier und anderswo im Netz gelesen) vielen anderen geht es halt nicht "mit ein bisschen Arbeit". Es geht nicht. Da kann ich mich auf den Kopf stellen. Das höchste der Gefühle ist, dass es verbunden ist und anzeigt, dass Connect an ist. Aber dennoch sagt Wetter dann "keine Internetverbindung" und TomTom Live "kein Abo". Alle andere Connect-Dienste gehen aber, d.h. er hat Internet. Und meist ist das Aktivieren-Icon ausgegraut.

 

Jeep sagte seit einem Jahr dazu "wird demnächst gefixt". Oder "Update spielt sich demnächst automatisch auf". Oder "lassen Sie von der Werkstadt eine neue FW aufspielen" oder "mit iPhone haben wir Probleme, liegt am neuesten Apple-Update. Nur ging es auch vor den letzten iPhone-Update nie.

 

Es sind also keine "Einschänkungen". Es geht einfach nicht. Wenn bei Dir, dann kannst Du glücklich sein. Aber es gibt genug, wo es halt nicht geht.




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0