Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    detroit92 (48)

  • s Foto

    wolf01 (60)

  • s Foto

    Silverwulf (57)

  • s Foto

    Witschel68 (50)

  • s Foto

    dirtyharry (54)


Foto

Fahrverbot Diesel


  • Please log in to reply
932 Antworten

#801 susiq

susiq

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 2.130 Beiträge:
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Spanien
  • Vorname:Susi

Geschrieben 16.03.2018 - 09:21

Naja auf die Art gibt es zumindest viele preisgünstige Ersatzteile für ältere Autos. Aber das ganze System, ob Abwrackprämie oder Dieselzerstörung ist schon komplett krank. Unglaublich das so viele Menschen darauf herein fallen.
  • Fuessener und AvD gefällt das

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#802 Mik

Mik

    Master of Desaster

  • Moderatoren
  • 2.078 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bad Vilbel
  • Vorname:Mirko

Geschrieben 16.03.2018 - 09:49

Beim Wörtchen 'Prämie' scheint bei vielen der Verstand komplett auszusetzen.
Insbesondere wenn vermeintlich etwas 'umsonst' oder 'geschenkt' ist gibt's oft kein Halten mehr.
Mit diesem Phänomen arbeitet die Werbeindustrie seit Dekaden überaus erfolgreich.
Dass die 'Prämie' im Neupreis dann meist eingepreist ist und der gemeine Käufer den Deckel am Ende sowieso bezahlt bekommen die Leute gar nicht mehr mit und freuen sich über das vermeintliche 'Schnäppchen'.

Ich unterstelle mal, dass im Falle der Abwrackprämie damals oder beim Diesel dieser Tage kaum jemand auch nur einen Gedanken an die Ökobilanz des ganzen Schwachsinns verschwendet...

  • cherokee xj, monk und Fuessener gefällt das

#803 Gurti

Gurti

    Güllefahrer

  • Premium Member
  • 7.256 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:OS -Land
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 16.03.2018 - 11:31

Mein Vater war auch beleidigt und meinte ich würde ihm wohl kein neues Auto gönnen, als ich ihm damals riet lieber auf die Abwrackprämie zu verzichten und für weniger Geld einen guten (größeren, luxuriöseren, besseren) Gebrauchten statt ausgerechnet einen neuen Golf zu kaufen. Dabei wollte ich doch nur dass er sich auf seine alten Tage mal was anständiges gönnt...

Später war er dann froh die Gurke endlich irgendwie wieder los werden zu können. Trotz Garantie und Garantieverlängerung war das ein teures Missvergnügen.



#804 wolke66

wolke66

    gemach gemach

  • Advanced Member
  • 1.573 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Niederbayern

Geschrieben 16.03.2018 - 13:06

man kann es drehen wie man will: die Marketingabteilung von VW hat sich auf jeden Fall mehrere Sonderzahlungen verdient


  • Nichtraucher gefällt das

#805 susiq

susiq

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 2.130 Beiträge:
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Spanien
  • Vorname:Susi

Geschrieben 16.03.2018 - 13:16

Ob VW, Deutsche Bank oder Air Berlin alle bezahlen Prämien für schlechtes Management. Da kann man wirklich nur den Kopf schütteln.

#806 marabu

marabu

    Mitglied

  • Member
  • 304 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zwischen Westerwald und Taunus

Geschrieben 16.03.2018 - 17:08

Jan Fleischhauer schlägt zurück ...



#807 Hamilkar

Hamilkar

    Mitglied

  • Member
  • 688 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Nähe Ffm
  • Vorname:Nick

Geschrieben 16.03.2018 - 18:25

Interesannterweise hat ja mittlerweile doch eine erstaunlich große Anzahl Menschen begriffen,

dass der Umweltschutz bei dieser ganzen Diskussion wenn überhaupt nur als vorgeschobenes Argument zu betrachten ist,

und dass die Studien, die in den Medien gerne bewusst in eine Richtung (gegen Diesel) ausgelegt werden, mehr als kritisch zu hinterfragen sind.

(siehe Beitrag #775)

 

Womit wir dann im Grunde wieder bei Amphirangers Frage wären (https://www.jeepforu...rbot-betroffen/),

ob und wenn ja was wir denn nun machen können/sollen/müssen?

 

Gruß

:)



#808 Schnoedewind

Schnoedewind
  • Einsteiger
  • 0 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Heinsberg
  • Vorname:Mike

Geschrieben 18.03.2018 - 11:27

Ich bin mal gespannt was da so noch kommt. Wir beliefern Firmen mit Kaffee und Snacks (Automatenbefüllung).

Vom Kreis HS bis Eifel/Königswinter Kölner Raum etc.ca. 350 Geräte.

 

Wir haben neben meinem JKU noch einen Rexton (beide Diesel) sowie vier Citroen Jumper als Lieferfahrzeuge.

Aber auch die beiden PKW werden geschäftlich genutzt (Bankfahrten mit Kleingeld, Abfalentsorgung mit Anhänger zur Deponie etc).

 

Freue mich bereits auf das erste Telefonat mit Kunden die keinen Kaffe mehr bekommen weil sie in der blauen Zone liegen.

Wir können uns auf jeden Fall nicht "mal eben" neue Fahrzeug anschaffern. So viel steht fest.

 

Wenn wir alle so unsere Arbeit machen würden ohne an die Folgen zu denken wie unseren politischen Führer, könnten wir alle einpacken.



#809 RTandreas

RTandreas

    Mitglied

  • Member
  • 525 Beiträge:

Geschrieben 18.03.2018 - 18:42

Hier wird mal beschrieben worum es überhaupt geht bei der AdBlue Geschichte und woher dann die Manipulationsgeschichte eigentlich stammt beim PKW, im LKW gabs das zu der Zeit ja schon länger...

https://www.focus.de...id_8625512.html

 

Also zeigt das mal wieder, die /der Elektronik Schnbbbickschnack dient heute primär nicht der Verbesserung von Technik sondern eher  der Verbilligung und als Lückenbüsser



#810 Gurti

Gurti

    Güllefahrer

  • Premium Member
  • 7.256 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:OS -Land
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 18.03.2018 - 19:21

Die Abgasreinigung funktioniert nur richtig bei hoher Temperatur - Schuld sind also die Dieselfahrer die immer nur mit Halbgas fahren :jester:



#811 Amphiranger

Amphiranger

    Mitglied

  • Premium Member
  • 1.820 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 18.03.2018 - 21:08

Ja, wenn die Dieselfahrer alle mit Lambda 1 fahren würden, gäb es die Probleme nicht!  :thefinger_red:



#812 Dave1989

Dave1989

    Fährste quer, siehste mehr...

  • Moderatoren
  • 908 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sauerland
  • Vorname:David

Geschrieben 19.03.2018 - 09:50

Themen zusammengeführt...



#813 Hamilkar

Hamilkar

    Mitglied

  • Member
  • 688 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Nähe Ffm
  • Vorname:Nick

Geschrieben 02.04.2018 - 20:46

Die Frage nach dem Standort der Messstationen nimmt Fahrt auf:

http://www.sueddeuts...80329-99-691287

 

Gruß

:)



#814 OldTom

OldTom

    Mitglied

  • Member
  • 884 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:MZ
  • Vorname:Tom

Geschrieben 02.04.2018 - 20:51

Die Frage nach dem Standort der Messstationen nimmt Fahrt auf:

http://www.sueddeuts...80329-99-691287

 

Gruß

:)

Gut so!



#815 Urgestein

Urgestein

    Mitglied

  • Member
  • 190 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Westerwald
  • Vorname:Hartmut

Geschrieben 02.04.2018 - 20:58

Das ist doch alles halbherzig. Hab kürzlich eine Studie über Feinstaub gelesen. Dazu gehört Reifen und Kupplungs abrieb. Verursachen das nur Dieselfahrzeuge? Alte Diesel stoßen Ruß aus verursachen aber von der Verbrennung her keinen Feinstaub. Ist eine reine Hexenjagd. Heute Diesel, morgen...

#816 susiq

susiq

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 2.130 Beiträge:
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Spanien
  • Vorname:Susi

Geschrieben 02.04.2018 - 21:09

Wenn es wirklich darum ging Menschenleben zu retten, dann dürfte keiner mehr rauchen, keinen Alkohol trinken, keine Waffen mehr verkauft werden und niemand mehr irgendeiner Art von Stress ausgesetzt sein. Die schlechte Ernährung nicht zu vergessen.
Ach ja und die Flüsse und Seen müssten mal gereinigt werden.

#817 Gurti

Gurti

    Güllefahrer

  • Premium Member
  • 7.256 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:OS -Land
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 03.04.2018 - 05:43

... und wenn es wirklich um Energie (CO2) einsparung ginge müssten als erstes die Fenstergriffe verboten werden mit denen man "auf Kipp" lüften kann...



#818 Nichtraucher

Nichtraucher

    Mitglied

  • Member
  • 533 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Unna
  • Vorname:Willy

Geschrieben 03.04.2018 - 06:54

Und wenn alles nur ein groß angelegte Action ist um die Autoindustrie mal wieder in Schwung zu bringen?

 

 


  • AvD gefällt das

#819 susiq

susiq

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 2.130 Beiträge:
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Spanien
  • Vorname:Susi

Geschrieben 03.04.2018 - 07:13

Genau darum gehts. Deshalb ist das ganze ja so ärgerlich.
  • AvD gefällt das

#820 Mik

Mik

    Master of Desaster

  • Moderatoren
  • 2.078 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bad Vilbel
  • Vorname:Mirko

Geschrieben 03.04.2018 - 08:07

Yeah - es lebe(n) die Verschwörungstheorie(n)!

#821 Hamilkar

Hamilkar

    Mitglied

  • Member
  • 688 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Nähe Ffm
  • Vorname:Nick

Geschrieben 03.04.2018 - 11:10

Darum geht es,und leider ist es keine Verschwörungstheorie.

 

Denn die bisherigen Umweltzonen haben dazu geführt, dass "bundesweit unsere Kraftfahrzeugflotten erneuert" wurde.

Das wird auch ganz offen so gesagt vom Umweltbundesamt.

Weiterhin übrigens auch: Umweltzonen werden "wieder bedeutsam werden, wenn wir den Eurostandard 6 umsetzen"

Auch das vom UBA. Keine Verschwörungstheorie...

(Quelle: Chefin des Umweltbundesamtes hält Umweltzonen für nutzlos )

 

Gruß

:)

 



#822 wolke66

wolke66

    gemach gemach

  • Advanced Member
  • 1.573 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Niederbayern

Geschrieben 03.04.2018 - 11:28

isch nehme die beim Wort:

 

https://www.bild.de/...74896.bild.html

 

 



#823 Urgestein

Urgestein

    Mitglied

  • Member
  • 190 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Westerwald
  • Vorname:Hartmut

Geschrieben 03.04.2018 - 12:10

Mir fällt jetzt nur noch ein blöder Spruch ein.

Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin. Ohne Alkohol und Rauch stirbt die andre Hälfte auch.

Trifft auch auf Feinstaub und Co2 zu.

#824 AlpenTim

AlpenTim

    Voralpen Yeti

  • S-Moderatoren
  • 4.722 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Innerschwiiz, uf em Bärg
  • Vorname:Tim

Geschrieben 03.04.2018 - 22:14

Unabhängig davon geht es ja meist nur darum, "die Menschheit zu retten", aber nicht, "die Erde zu retten". Oder anders gesagt: "Wo holt sich am besten Kohle rein".

Effekt dabei ist nur, dass es immer noch mehr Menschen gibt auf diesem kleinen Erdball.

 

Die Erde kommt schon damit klar, die räumt mal auf, putzt den Virus Mensch durch irgendwelche Katastrophen weg und dreht sich weiter.

Nur die Menschheit nicht, ich schätze, die wird das nicht überleben.



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#825 Gurti

Gurti

    Güllefahrer

  • Premium Member
  • 7.256 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:OS -Land
  • Vorname:Gerd

Geschrieben 04.04.2018 - 03:36

Ein paar Großereignisse (Supervulkane z.B.) sind ja schon überfällig...


  • Mik gefällt das


0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0