Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    wild_horse (51)

  • s Foto

    Kaischi (34)

  • s Foto

    rocky1 (56)

  • s Foto

    LittleCharlie (33)

  • s Foto

    hansolo (61)


Foto

ZJ Scheinwerfer Qualitätsunterschiede?


  • Please log in to reply
7 Antworten

#1 stedi

stedi

    Mitglied

  • Member
  • 119 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Lossburg im Schwarzwald
  • Vorname:Stephan

Geschrieben 10.09.2019 - 21:39

Würde mich mal interessieren ob es da Unterschiede gibt, bspw. die von ASP für knapp 100 das Stück, oder welche würdet ihr empfehlen?

Meine sind nun sehr funzelig geworden durch verschlissene Reflektoren.

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).[eBay] Dort wird jeder fündig!


#2 JeepMan

JeepMan

    kein Titel aber Starrachsen

  • Member
  • 749 Beiträge:
  • Geschlecht:keine Angabe

Geschrieben 10.09.2019 - 22:20

Mit den ASP Scheinwerfern (mit und ohne LWR) habe ich beim ZJ bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht.

 



#3 cherokee xj

cherokee xj

    you are good in what you do, if you do it with passion

  • Premium Member
  • 22.331 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 10.09.2019 - 23:14

Moin Stephan,

 

...und wenn du mehr Licht willst: Relaisschaltung verbauen

mit anständigen Leuchtmitteln !

 

Blitzblank verchromte Scheinwerferreflektoren sind eben nicht

der Weissheit letzter Schluss. :no:

 

Gruß Micha



#4 stedi

stedi

    Mitglied

  • Member
  • 119 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Lossburg im Schwarzwald
  • Vorname:Stephan

Geschrieben 11.09.2019 - 05:08

Ah supi,
was genau bezweckt die Relaisschaltung?

#5 Heisseluft

Heisseluft

    Lalala...

  • Advanced Member
  • 10.563 Beiträge:
  • Geschlecht:keine Angabe

Geschrieben 11.09.2019 - 06:49

Den Spannungsabfall im Schalter und den Kabelwegen vermeiden.



#6 HerrRossi

HerrRossi

    ... formally known as "Mr. Good - Advice"

  • Member
  • 680 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:... Zentrum der Welt (Nordbayern)

Geschrieben 11.09.2019 - 07:01

... die 12, 13 Volt kommen ohne Umweg über den Schalter an den Birnen ran - die etwaige Gefahr des Abfackelns des Granny ist gebannt und die Lichtausbeute (vorzugsweise in Verbindung mit entspr. Birnen) eklatant besser.

 

Kostet vorkonfektioniert so um die 80.- € (SHT Elektronik)

 

... für mich ein absolutes must have!

 

:wave:

 

 



#7 Clonecommandercody

Clonecommandercody

    Mitglied

  • Member
  • 453 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Paderborn

Geschrieben 11.09.2019 - 19:51

Hab beim Austausch (VB hatte nicht legale Projektor-SW verbaut) auch auf die von ASP zurückgegriffen, mit Glas-Streuscheibe.
Der linke hat mit der Zeit einen leichten Gelbstich bekommen, k.A. warum.
Die Toleranzen der Stellmotoraufnahmen sind etwas großzügig ausgefallen, hat gewackelt, etwas Teflonband um den Knubbel vor dem Einclipsen schaft da Abhilfe.

Bis jetzt dicht.

Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#8 cherokee xj

cherokee xj

    you are good in what you do, if you do it with passion

  • Premium Member
  • 22.331 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW
  • Vorname:Micha

Geschrieben 16.09.2019 - 00:35

.....

 

Kostet vorkonfektioniert so um die 80.- € (SHT Elektronik)

 

 

Erlaube mir bitte die Korrektur, Bodo:

 

Marco vertreibt das nicht mehr und hat seine Firma / diesen Geschäftszweig schon vor

einiger Zeit verkauft.

 

Die neue Webadresse / Bezugsquelle lautet daher wie folgt:

 

===>>> http://shm-elektroni...-h3-h4-12-volt/

 

Gruß Micha


  • HerrRossi gefällt das


0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0