Zum Inhalt wechseln


Neue Themen

Heutige Geburtstage

  • s Foto

    Lily46 (54)

  • s Foto

    hancr (56)

  • s Foto

    Dan (42)

  • s Foto

    HeRu (36)

  • s Foto

    weissbauer (51)


Foto

Wo sitzt der Tankgeber beim CRD?


  • Please log in to reply
3 Antworten

#1 SteffenS

SteffenS

    Mitglied

  • Member
  • 121 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Frankenthal
  • Vorname:Steffen

Geschrieben 10.10.2018 - 12:22

Hallo zusammen,
ich habe seit gestern einen 2009er CRD. Bei diesem spinnt die Tankanzeige. Sie zeigt den richtigen Füllstand an, springt dann auf leer, paar Sekunden später wieder auf den korrekten Inhalt, usw.
Ich möchte nun mal den Stecker am Geber begutachten bzw. bei Bedarf den Geber komplett wechseln.
Wie komme ich an den Geber ran? Muss da der Tank raus oder gibts ne Wartungsklappe im Innenraum?

Vielen Dank & Grüße
Steffen

Anzeige

Hallo,

schau mal hier (hier klicken).Dort wird jeder fündig!


#2 aral

aral

    Mitglied

  • Advanced Member
  • 1.352 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10.10.2018 - 12:36

Hallo zusammen,
ich habe seit gestern einen 2009er CRD. Bei diesem spinnt die Tankanzeige. Sie zeigt den richtigen Füllstand an, springt dann auf leer, paar Sekunden später wieder auf den korrekten Inhalt, usw.
Ich möchte nun mal den Stecker am Geber begutachten bzw. bei Bedarf den Geber komplett wechseln.
Wie komme ich an den Geber ran? Muss da der Tank raus oder gibts ne Wartungsklappe im Innenraum?

Vielen Dank & Grüße
Steffen

 

Da muss der Tank raus. Am besten erst mal leer fahren.
 



#3 highway62

highway62

    Mitglied

  • Member
  • 164 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Erzgebirge aber gebürtiger Niedersachse
  • Vorname:Martin

Geschrieben 10.10.2018 - 18:24

Tankoberseite. Also Tank raus.

 

Gruß

Martin

 



Anzeige

Hallo,

schau mal hier in dieser Rubrik nach..Dort gibt es passendes zu deinem Jeep


#4 SteffenS

SteffenS

    Mitglied

  • Member
  • 121 Beiträge:
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Frankenthal
  • Vorname:Steffen

Geschrieben 10.10.2018 - 21:16

Nabend,

danke euch für die Antworten!

Dann werde ich mir wohl proforma einen neuen Geber besorgen, wenn das so ein "Aufwand" wird.....

 

Viele Grüße

Steffen




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0